Reine Geschmacksache ..... das Carportdesign

 

Eine Carport-Überdachung ist reine Geschmacksache

Wer sein Auto in einem Carport unterstellt, der macht sich vermutlich auch Gedanken über die optimale Carport-Überdachung. Diese ist abhängig von den persönlichen Geschmäckern und kann individuell angepasst werden.

 

 

Besitzer eines Hauses wissen, dass es in den eigenen vier Wänden eigentlich immer etwas zu tun gibt. Ausbesserungen, Reparaturen und neue Anschaffungen wechseln sich miteinander ab. Auch das eigene Auto soll natürlich optimal geschützt werden, sodass man hierfür entweder eine Garage baut oder aber einen Carport: Überdachung für ein Auto. Ein Carport kann aus Holz, Kunststoff oder Metall gefertigt werden, es kann ein flaches Glas haben, das aus den gleichen Materialien besteht oder aber transparent ist und dann aus Glas besteht. Auch die Verwendung eines spitz zulaufenden Daches ist denkbar und wird gerade dann gewählt, wenn der Carport direkt an das eigene Haus angebaut wird. Daneben sieht ein spitzeres Dach optisch einfach passender aus.

 

Wer eine Carport-Überdachung als Unterstellmöglichkeit für sein Auto wählt, der weiß, diese einfache und doch sehr wirkungsvolle Abstellmöglichkeit zu schätzen, bietet sie doch höchsten Komfort mit wenig Umstand an. Bereits viele Hausbauer bevorzugen den Anbau eines Carports, wobei gerade in früheren Zeiten eine Garage vorgezogen wurde. Da diese in der Regel nicht nur kostenintensiver, sondern auch baurechtlichen Maßstäben standhalten muss, wird vermehrt auf Carports zurückgegriffen. Auch der optische Aspekt spielt hierbei natürlich eine ganz wesentliche Rolle. So kann man einfaches Design mit voller Funktionalität verbinden.

 

Viele Menschen wollen den Carport möglichst neben ihr Haus stellen, um weite Wege zu vermeiden. Ähnlichkeiten hinsichtlich der Aufmachung sind daher ausdrücklich gewünscht und sollen nicht konträr zum Bau des Hauses ausfallen. Neben den herkömmlichen Konstruktionen aus Holz kann man mittlerweile auch Carports aus Glas bauen lassen. Diese wirken nicht nur sehr ansprechend und nobel, sondern bewirken vor allem eine bessere Ausleuchtung des geparkten Fahrzeugs. Damit hat man eine optimale Verbindung zwischen Schutz des Eigentums und angepasster Bauweise erreicht. Carports kann man nicht nur bei örtlichen Händlern finden, sondern dank Internet nun auch online. Hier hat man die breite Auswahl auf diversen Seiten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gerne übersenden wir Ihnen ein Angebot für Ihren speziellen Bedarf. Bitte senden Sie uns folgende Informationen: 

- ca Länge ( Breite, Hausseite .. ) und ca Tiefe ( Ausladung ) 

- Wandanbau oder freie Aufstellung

- Aus welchem Baumaterial ist Ihr Haus und hat welche Dämmstärke ?

- Sind Fundamente oder eine Fundamentplatte bereits vorhanden ?  

- Baugenehmigung vorhanden ? 

- Beschattung oder festes Dach bevorzugt ? 

- Haben Sie ein Bild Ihrer Bausituation, welches Sie mitsenden können ( office@arrea.at ) ? 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Je konkreter Ihre Informationen zu Ihrem Projekt sind, um so effizienter und genauer kann Ihr Angebot von uns an Sie gestaltet werden. Nicht vergessen: Wir bieten Ihnen die Garantie, dass Sie bei uns das für Sie optimale Angebot bezogen auf PREIS x QUALITÄT von allen in Österreich ansässigen Unternehmen erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Öffnungszeiten nach TERMINVEREINBARUNG unter 0660-489 39 39  auch WhatsApp

 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

 

Impressum: Ing. Werner Zeller  2202 Enzersfeld Abt Benno Strasse 17 UID : ATU50602806