Wetterschutz & Stromlieferant zugleich

Der Carport, der sein Geld verdient

Solarcarports sind Wetterschutz und Stromlieferant zugleich

 

Statt teure Parkgebühren zu zahlen, werden Besitzer von Solarcarports sogar für ihren Parkplatz entlohnt. Denn Solarcarports bieten nicht nur Schutz vor Wind und Wetter, sondern produzieren auch Strom. Diese lukrative Unterstellmöglichkeit für PKW´s bietet Eigenheimbesitzern die Möglichkeit, ihre Nebenkosten zu senken und damit gleichzeitig die Umwelt zu schonen. In Zeiten des Klimawandels und steigender Kosten für Öl, Gas und Strom ist ein Solarcarport geeignet, um sich von der Preispolitik großer Energiekonzerne unabhängiger zu machen.

 

Solarcarports sind besonders attraktiv, da sie durch die Nutzung alternativer Energien ihre Anschaffungskosten von selbst wieder einspielen. Carport- Solaranlagen werden wie Gebäude gefördert, daher ist die Subventionierung höher als bei freistehenden Anlagen. Die Besitzer können den erzeugten Strom entweder selbst nutzen oder in das Netz ihres Energiebetreibers einspeisen. Insbesondere auf Flachdach-Carports lassen sich Photovoltaikelemente problemlos anbringen und zur Sonne hin ausrichten. MTEK, der größte Systemanbieter für alternative Energien und führende von hochwertigen Carports nach Maß, kombinieren Photovoltaikmodule mit Carport-Konstruktionen aus hochwertigem Holz.

 

Optisch harmonieren Holz-Carports gut mit sonstigen Gartenhölzern wie Pergolen, Zäunen oder Gartenmöbeln. Verwendet werden für das Solarcarport „Classic Design“ Fichtenleimholz mit einem Zertifikat von naturaplus. Da Carports stabil sein und auch hohen Windstärken standhalten müssen, sind die einzelnen Holzkonstruktionen solide nach alter Zimmermannskunst gebaut. Dabei werden die Bauteile so ineinander gesteckt, dass auf später rostende Verbindungen verzichtet werden kann und das Holz nicht beschädigt wird.

 

Im alternativ erhältlichen „Industrial Design“ aus witterungsbeständigem Aluminium und Edelstahl verwendet MTEK das in Eigenentwicklung entstandene Gestell „Qick-Line-System“, das einfach und schnell montierbar ist. Der Solarcarport ist in beiden Varianten individuell erweiterbar, so dass große Parkflächen überdacht werden können. Beim „Classic Design“ sind zusätzlich passende Geräteschuppen oder eine kleine Werkstatt problemlos umsetzbar und erweitern die Nutzungsmöglichkeiten von Carports.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Gerne übersenden wir Ihnen ein Angebot für Ihren speziellen Bedarf. Bitte senden Sie uns folgende Informationen: 

- Freie Aufstellung oder Wandanbau - bzw. welche Dämmstärke hat Ihr Haus ?

- Sind Fundamente oder eine Fundamentplatte bereits vorhanden ?  

- Baugenehmigung vorhanden ? 

- Beschattung oder festes Dach bevorzugt ? 

- Haben Sie ein Bild Ihrer Bausituation, welches Sie mitsenden können ? 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe. Je konkreter Ihre Informationen zu Ihrem Projekt sind, um so effizienter und genauer kann Ihr Angebot von uns an Sie gestaltet werden. Nicht vergessen: Wir bieten Ihnen die Garantie, dass Sie bei uns das für Sie optimale Angebot bezogen auf QUALITÄT - SERVICE - PREIS von allen in Österreich ansässigen Unternehmen erhalten.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Öffnungszeiten    MO-FR 8-19     SA 8-16 

und nach Vereinbarung

 

Um TERMINVEREINBARUNG unter 0660-489 39 39 wird gebeten.  

Tel+ WhatsApp

 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

 

Impressum: Ing. Werner Zeller  2202 Enzersfeld Abt Benno Strasse 17 UID : ATU50602806